Archiv der Kategorie: Mitteilung des BV Oststadt

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Oststadt-Bürgervereins

Einladung
an Mitglieder und Nichtmitglieder aus der Oststadt
zur Jahreshauptversammlung
des Bürgervereins der Oststadt am Donnerstag, den 19. April 2018 um 19 Uhr
im Zukunftsraum, Rintheimer Straße 46
Tagesordnung:
formeller Teil:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Vortrag über die Aktivitäten des Bürgervereins
4. Bericht des Vorstandes
5. Kassenbericht
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Aussprache über die Berichte
8. Entlastung der Kassierer und des Vorstandes
9. Nachwahl von 2 Beisitzern
10. Behandlung eingegangener Anträge
11. Verschiedenes
kreativer Teil:
– Vorstellung von derzeitigen Tätigkeitsfeldern
– Sammlung von Ideen und möglichen Projekten
– Beteiligungsinteresse und -möglichkeiten im Bürgerverein
Anträge sind bis zum 18. April schriftlich oder per E-Mail beim Vorstand einzureichen.

Der Vorstand

Vorläufig nur ein KIT-Bau am Adenauerring

Wie die Bürgerinitiative Grüner Campus und die BNN in Erfahrung gebracht haben, wird die Tschira Stiftung nur noch den „Geschenkbau“ neben der ehem. Kinderklinik bauen. Die beiden weiteren Blöcke sollen nicht erstellt werden. Damit muss der B-Plan KIT Campus Süd /Adenauerring, der zur Zeit noch nicht in Kraft ist, nach unserer Auffassung von Stadt und Gemeinderat neu überdacht werden. Dies haben bereits auch die Vertreter der Landtagsfraktion der Grünen gefordert. Dies könnte eine neue Ausgangslage für den Botanischen Garten des KIT bedeuten.

In Kürze wollen sich Stadt, KIT und Tschira Stiftung gemeinsam äußern, wie es weitergehen soll.

JK, Karlsruhe, den 12.09.2017

In einer gestern veröffentlichen Presseerklärung des KIT und der Tschira Stiftung wurde bestätigt, dass nur der Geschenkbau neu erstellt werden soll. Das KIT wünscht, dass der B-Plan möglichst unverändert schnell in Kraft tritt.

JK, Karlsruhe, den 19.09.2017