Anregungen

„Im Kreativteil der Jahreshauptversammlung 2018 wurden die in folgender Tabelle aufgeführten Ideen und Anregungen eingebracht. Diese können von ihnen durch Abgabe eines Kommentars unter Kontakt auf dieser Homepage oder ein Mail an vorstand@bv-oststadt.de ergänzt werden!“

Anregungen und Ideen bei Jahreshauptversammlung 2018 BVO

Bürgerbeteiligung Mehr Gehör bei Stadtplanung finden!
Bürgerversammlungen über Planungen und für Eingaben an Stadt
Beratungsnachmittag für Fragen und Anträge
Stadtplanung Zunehmende Versiegelung und Verlust an Grünflächen
Flächenversiegelung / Betongold
Mehr Gehör bei Stadtplanung finden
Bürgerversammlung über Planungen
Verkehr/Parken Verkehrslenkung verbessern und optimieren
Verkehrsaufkommen bei KSC spielen
Parkplatznot in Essenweinstraße
Parkplatzprobleme; PKW im Verhältnis zu Wohneinheiten; Neubau Tiefgaragen; Mietkosten
Verkehr/ÖPNV Besser vertakten, so keine Konkurrenz für Auto
Kultur Welche Räume stehen für kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung?
BVO Mitglied bei Förderverein Musikhochschule damit Synergieeffekt für Studentenauftritte
Mehr Beteiligung bei Fasching
Straßenmusik initiieren z.B. „Tanz im Sommer“: MusikerInnen, Musikvereine, Musikhochs.
Kontakt zum Tollhaus und Musikhochschule
Kultur/Ausflüge Ausflüge wieder auflegen!
Geführte Oststadtausflüge (lokal) z.B. Gottesauer Schloß mit Musikhochs. ; Grabeskirche etc.
Mängel/Sauberk Saubere Gehwege und Spielplätze; Hundebeutelspender und Paten
Bessere und sicherere Kleiderkontainer, größere Mülleimer (öffentlich)
Appell an Hausbesitzer damit Einfluß auf Mieter
Organisation Kooperation mit Vereinen, damit keine Überschneidungen bei Terminen bzw. Aktivitäten
Oststadt-Historie Bezüge zu KIT; wichtige Persönlichkeiten der Oststadt; Geländeentwicklung der Oststadt