Newsletter zum Jahresausklang

Liebe Interessierte am Oststadt-Bürgerverein,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich so viele Interessenten zu unserem neuesten Produkt, dem BV-Oststadt-Newsletter angemeldet haben. Wir werden Ihnen im Laufe des nächsten Jahres – übrigens es ist das Jahr unseres 125-jährigen Bestehens – alles Wichtige und Aktuelle über die Oststadt über den BVO-Newsletter und unsere anderen Medien mitteilen. Neben den Themen “Bauen”, “Verkehr”, “Verwaltung” werden wir uns vermehrt mit Themen wie “Klima”, “Soziales” und “Kultur” beschäftigen, und Ihnen hoffentlich bald wieder interessante Ereignisse, Projekte und Veranstaltungen von Partnern und Vereinen der Oststadt empfehlen.

Neue und junge Mitglieder bringen gerade frischen Wind in unsere Medienauftritte: der „Oststadtbürger“, der alle zwei Monate erscheint, unsere Homepage bv-oststadt.de, seit heute der BVO-Newsletter undbald auch weitere interaktive Seiten in Sozialen Medien. Seien Sie gespannt darauf! Und natürlich nehmen wir gerne Ideen und Anregungen von Ihnen auf.

Dieses Jahr war geprägt von Stillstand, auch wir mussten unsere Aktivitäten beschränken und das Spargelfest und die Weihnachtsfeier absagen. Wir hoffen, dass wir im neuen Jahr 2021 bald wieder zu den beliebten Veranstaltungen des Bürgervereins und seinen Arbeitskreisen “Oststadt-Nachbarschaft” und “Oststadt Kultur” einladen können. ,

Ich wünsche Ihnen, trotz allen misslichen Umständen, eine Frohe Weihnacht und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr!

Ihr

Jürgen Scherle

1. Vorsitzender des Bürgervereins der Oststadt 1896 e.V.

BV-Oststadt